Gemeinde Dranske - Im Norden der Insel


Direkt zum Seiteninhalt

Angelparadies

Touristenservice > Aktivurlaub


Alle Gewässer der Insel Rügen, einschließlich der 12-Meilenzone der Ostsee, gelten als Küstengewässer im Sinne des Fischereigesetzes von Mecklenburg-Vorpommern. Mit einem gültigen Fischereischein und einer Angelerlaubnis, die z.B. beim Fremdenverkehrsamt Dranske erworben werden kann, dürfen Sie die Gewässer beangeln. Auch Laien können mit dem Erwerb des Touristenfischereischeins bei uns angeln. Dranske bietet hervorragende Bedingungen für alle Petrijünger,die Fischpalette reicht vom Hornfisch über Lachs bis hin zum großen Hecht. (siehe auch hier)


angeln-0027.gif von 123gif.de


Wer nicht von Landseite aus Angeln möchte, kann auch gerne ein Boot ausleihen oder sich direkt auf eine begleitete Angeltour begeben.
Melden Sie sich an oder schauen einfach vorbei beim Angelparadies Rügen!



Home | Bürgerinfo | Touristenservice | Veranstaltungen | Aktuelles | Service | Impressum | Sitemap

;
Suche

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü